Digitales Arbeiten / Mobilarbeit

Nach massiven Veränderungsprozessen in der Arbeitswelt definieren „Digitales Arbeiten“ und „Mobilarbeit“ die neuen Rahmenbedingungen und sind das „New Normal“. Digitales Arbeiten ermöglicht es uns, zeit- und ortsunabhängig, flexibel, dezentral und oft selbstbestimmt zu arbeiten, zu schaffen und zu gestalten. Dabei entstehen jedoch neue Arten von Belastungen und Stress. Widerstandsfähigkeit der Mitarbeitenden und Resilienz des Unternehmens sind gefordert.

Unternehmerische Kontrolle wie auch Führungskontrolle verlieren im Zusammenhang mit digitalem Arbeiten, sind „anders“ und schwieriger geworden. Mobilität, Produktivität und Individualität sind hingegen Errungenschaften der Digitalen Arbeit, die es zu nutzen und in ihrer Effizienz zu optimieren gilt.

Vorteile der Digitalen Arbeitswelt für den Einzelnen sind z.B. die hohe Flexibilität, die Zeitersparnis durch die Möglichkeit mobiler Arbeit (u.a. im Homeoffice oder in verteilten Teams) und letztlich die Chance für Mensch im Unternehmen, das Privat- und Berufsleben noch gelungener und resilienter in Einklang zu bringen. Mehr Selbstbestimmung und Eigenverantwortung steigern im Idealfall die Motivation und letztlich die Effizienz der Arbeit.

Doch birgt die digitale Arbeitswelt auch Risiken und Nachteile für die Mitarbeitenden (z.B. ständige Erreichbarkeit, Ungewissheit, permanenter Druck des Dranbleibens, …), denen es durch Stärkung der Soft Skills (z.B. in Bezug auf die Kommunikation, das Selbstmanagement und die Teamarbeit) und Festigung der persönlichen Resilienz im Rahmen der Personalentwicklung gezielt entgegenzuwirken gilt.

Im Weiteren wollen wir Ihnen unsere Unterstützungsmöglichkeiten im Kompetenzfeld „Digitales Arbeiten / Mobilarbeit“, vorstellen:

Erfahren Sie mehr zu diesen weiterführenden Themen:

Schärfung der Remote-Kompetenz im Miteinander mit Menschen, in der Führung, im Teamwork“

Optimierung der Arbeitstechnik und des Selbstmanagements in der Mobilarbeit

Schärfung der Remote-Kompetenzen in den Basics Moderation, Präsentation und Kommunikation