Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wertschätzend und agil kommunizieren

24. November - 25. November

Teamwork, flache Hierarchien, Flexibilität, iteratives Arbeiten, Kundenfokus, kurze Feedback-Zyklen, … Die agile Welt fordert Teams und Unternehmen heraus und macht vor allem eins unabdinglich: eine klare, offene, verantwortungsvolle und wertschätzende Kommunikation.

Diese neue Form unserer Arbeit wirkt sich auf die Art und Weise, wie teamintern und mit Kunden über Ziele, Bedürfnisse, Änderungen, Herausforderungen und technische Lösungen gesprochen wird. Dieser zweitägige Workshop bereitet Führungskräfte, Projektleiter:innen und Berater:innen auf all diese Challenges vor, indem er Ihre Kommunikations-Skills optimiert.

Im Mittelpunkt stehen folgende Inhalte:

  • Sich durch klare Aussagen in Meetings positionieren
  • Empfängerorientiert argumentieren in crossfunktionalen Teams
  • Wertschätzende Kommunikation unter Zeitdruck
  • Produktiv Feedback geben und nehmen
  • Kommunikationsmuster bei sich und beim Gegenüber erkennen
  • Entwicklung einer partnerorientierten Haltung
  • Körpersprache und Stimme im New Work
  • Besonderheiten der remote und hybriden Kommunikation: die optimale Gestaltung des kommunikativen Alltags

 

Dauer: 2 Tage

Termin: 24./25.11.2022

Trainerin: Luisa Scalvini

Seminarort: Ein Tagungshotel gehobener Kategorie im Raum München oder Berlin

Investition: € 1.150,– zzgl. MwSt. (inklusive Tagungspauschale)

Es gelten die AGB der Stöger – Partner für Denken und Handeln für Morgen GmbH.

Bei Fragen und Wünschen erreichen Sie uns persönlich unter Tel. 089 / 890 8332-30 oder buero@stoegerpartner.de

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Details

Beginn:
24. November
Ende:
25. November

Alle Preise excl. Mwst